Bilder zu kommenden Ereignissen

Plakat Stadt Reinfeld
Plakat Stadt Reinfeld
Gerd Spiekermann, 9.3.18 in Reinfeld .Foto B.Grimm
Gerd Spiekermann, 9.3.18 in Reinfeld .Foto B.Grimm

Übers Jahr läuft:

Heimatmuseum, Neuer Garten 9, und Mühlenmuseum, Matthias-Claudius-Str.1 (Claudiushof):  Geöffnet sonntags 10-12 Uhr. (Nicht an gesetzlichen Feiertagen) 

 

Auswahl: Das kommt in Reinfeld demnächst:

18.02.18, 17 Uhr: Reinfeld gefilmt. Filme aus dem Stadtarchiv. AUSVERKAUFT

Eintritt: VVK 5,00€ (Michaels), 5,-€ Museum, Tages-Kasse 6,-€ ; Kartenreservierungsservice 5,-€ x Anzahl, plus 1x1 €

Einlass 16.30 Uhr

ORT: Audimax im Bildungszentrum

 

09.03.18, 19.30 Uhr: Gerd Spiekermann: Ik will di de Wohrheit seggen!

Kartenvorverkauf läuft.  Eintritt 12,-€ plus VVG bei der Buchhandlung Michaels. AK 14,-€

ORT: Matthias-Claudius-Kirche

 

25.+ 26.05.18: Tanz im Mai auf dem Karpfenplatz

Familienfest mit Live-Musikprogramm. Samstag: TiPP-Veranstaltung

Eintritt frei.

Achtung: Der Wohnmobilstellplatz steht jetzt nicht zur Verfügung. Ausweichen auf Marktplatz oder P An der Fasanerie (dort keine Serviceeinrichtungen).

 

31.05.-03.06.18: Reise nach Kaliska in Polen. Städtepartnerschaftstour.

Reise 20 Jahre Jubiläum "Städtepartnerschaft mit Kaliska" nach Polen. Festakt am 2.6.18 in Kaliska

 Anmeldungen werden angenommen als Selbst- oder als Mitfahrer/in. Auskunft erteilt Frau Lammert, Stadtverwaltung, Tel. 200134.

 

30.06.18, ab 19 Uhr: 11. Reinfelder Kulturnacht

Kultur in der ganzen Innenstadt, zum Teil an ganz ungewohnten Orten, und auf der Bühne am Rathaus (HVR e.V.). Und das alles bei freiem Eintritt. Bis in die Nacht hinein.

Die Veranstaltungsorte ziehen sich vom Heimatmuseum über die Seepromenade und die Paul-von-Schoenaich-Str. hin bis in die Raiffeisenpassage. Bummeln und Genießen! Das ist unser Motto. Das Programm ist langsam in Entstehen..... 

TIPP: 01.07.18: HVR-Flohmarkt in der Innenstadt.

Anmeldungen nimmt der Veranstalter Handelsverein Reinfeld e.V. entgegen.

TIPP: 08.-14.07.18: Stormini in Reinfeld

 Kinderzeltlager  

 

STORMINI  ist ein Planspiel für Kinder von 9 bis 13 Jahren, das seit 2008 an wechselnden Orten im Kreis Stormarn durchgeführt wird. Veranstalter dieses Projektes ist der Kreisjugendring Stormarn e.V., nicht die Stadt Reinfeld.   250  Kinder und mehr als 170 haupt- und ehrenamtliche Betreuer_innen gestalten einen Lernraum, in dem schwer greifbare Prozesse (z.B. Demokratie, Geldverkehr, Arbeitsmarkt, Marktwirtschaft) erlebbar werden. Die Kinder werden dabei in vielfacher Weise an den Abläufen des Stadtspiels beteiligt und sie erfahren, wie sie selbst durch ihre Ideen und Handlungen das Miteinander in der Kinderstadt gestalten können. Der Teilnahmebeitrag beträgt 95€ und für jedes teilnehmende Geschwisterkind 70€. Anmeldungen werden vom 01. bis zum 15. Februar angenommen.. 

 

In Reinfeld ist die Jugendpflege Kooperationspartner und kann entsprechend Auskunft erteilen. 

  

TIPP: 31.08.-02.09.18: Karpfenfest in Reinfeld auf der Seepromenade und auf dem Karpfenplatz

Dies ist das größte der Feste in der Karpfenstadt. Der Name sagte es, es ist ein Imagefest, und der Karpfen darf nicht fehlen. So wird es bereits zu diesem Zeitpunkt möglich sein, den diesjährigen Karpfen zu kosten und auch zu kaufen. Das Abfischen findet später statt, wenn es kühler wird und der Teich abgelassen werden konnte.

 

Auf der Live-Bühne wird ein buntes Programm geboten, lecker Speisen und zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Besuch des Festes ein. Am Freitag findet auch in diesem Jahr ein Höhenfeuerwerk über dem Herrenteich statt.

Veranstalter ist Firma Huss-Events.de

 

Achtung: Der Wohnmobilstellplatz steht jetzt nicht zur Verfügung. Ausweichen auf Marktplatz oder P An der Fasanerie (dort keine Serviceeinrichtungen).

06.-09.09.18: Besuch aus Kaliska in Reinfeld zum 20jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft

Reinfeld hat seit 1998 eine Städtepartnerschaft mit der Gemeinde Kaliska in Polen. Der Ort liegt ca. 80 km südwestlich von Gdansk/ Danzig. Jedes Jahr besuchen Erwachsene oder Jugendliche die beiden Orte. Und jährlich einmal lädt ein Reinfelder Sponsor Gäste aus Kaliska zum Crash-Sprachkurs für 6 Tage nach Reinfeld ein.

Am 8. September wird das Jubiläum in der Mensa der Immanuel-Kant-Schule gefeiert. Öffentliche Veranstaltung.

Auskunft

21.09.18, Plattdeutscher Abend mit Bärbel Wolfmeier und Inge Lorenzen

Bärbel Wolfmeier vertellt ...und Inge Lorenzen spielt Gitarre und singt. Ein unterhaltsamer Abend für Frauen, Männer, junge und auch ältere, eben für alle diejenigen, die Freude an der plattdeutschen Sprache und Geschichten aus dem Leben haben.

ORT: Saal im neuen Rathaus.

Eintritt 12,-€

VVK ab 1.8.2018 bei der Buchhandlung Michaels (plus 10%)  und im Kartenreservierungsservice. AK 14,-€

TIPP: 30.11.- 02.12.18: Weihnachtsmarkt am Rathaus

Der Handelsverein Reinfeld e.V. ruft den Reinfelder Weihnachtsmarkt wieder ins Leben zurück! Anmeldungen . Vor und neben dem Rathaus wir eine Anzahl von Buden für weihnachtliche Stimmung sorgen.

15.12.18, 15 Uhr: Weihnachtsfeier 70+ in der Sporthalle der Immanuel-Kant-Schule

07.01.19, 15 Uhr: Neujahrsempfang Stadt Reinfeld

Vorverkaufstelle  Buchhandlung Michaels, Reinfeld, Paul-von-Schoenaich-Str. 42

 

Internetbestellungen Online

Siehe auch: Hintergrundinfos zu diesen Veranstaltungen. Tipp-Veranstaltungen sind keine Veranstaltungen der Stadt Reinfeld.

 

Sie können Karten für Veranstaltungen der Kulturpflege der Stadt Reinfeld online reservieren lassen. Das erspart den Weg nach Reinfeld bzw. zur Vorverkaufsstelle.

 

Es gibt weitere Termine, hier geht es zum allgemeinen Veranstaltungskalender für Reinfeld und die Metropolregion.