Bilder zu kommenden Ereignissen

PlakatLam/FotoRadem.
PlakatLam/FotoRadem.
Stadt Reinfeld (Lam, Mönnich)
Stadt Reinfeld (Lam, Mönnich)
19.10.18, MCKirche
19.10.18, MCKirche
15.11.18:Lars & Timpe: Kuddl & Fiete (J.Weber)
15.11.18:Lars & Timpe: Kuddl & Fiete (J.Weber)

Übers Jahr läuft:

Heimatmuseum, Neuer Garten 9, geöffnet sonntags 10-12 Uhr (nicht an gesetzlichen Feiertagen)

und Mühlenmuseum, Matthias-Claudius-Str.1 (Claudiushof):  Geöffnet alle zwei Wochen sonntags 10-12 Uhr. (Nicht an gesetzlichen Feiertagen,  Auskunft 04533 8610)

Auswahl: Das kommt in Reinfeld demnächst:

25.+ 26.05.18: Tanz im Mai auf dem Karpfenplatz

Familienfest mit Live-Musikprogramm. Samstag: TiPP-Veranstaltung

Eintritt frei.

Achtung: Der Wohnmobilstellplatz steht jetzt nicht zur Verfügung. Ausweichen auf Marktplatz oder P An der Fasanerie (dort keine Serviceeinrichtungen).

 

27.05.18 : Eröffnung Sonderausstellung: Das Heimatmuseum macht Schule- Lernen in Reinfelds Vergangenheit.

Bürgervorsteher Gerd Herrmann eröffnet um 11 Uhr die neue Sonderausstellung im Museum. Zahlreiche Exponate wurden zusammengetragen, die die Geschichte der Schulen in Reinfeld dokumentieren.

Die Ausstellung ist immer sonntags 10-12 Uhr zu besichtigen (nicht an gesetzl. Feiertagen)

Neuer Garten 9.

14.06.-17.06.18: Reise nach Kaliska in Polen. Städtepartnerschaftstour.

20 Jahre Jubiläum "Städtepartnerschaft mit Kaliska". Verschobener Termin.

 Anmeldungen werden angenommen als Selbst- oder als Mitfahrer/in. Auskunft erteilt Frau Lammert, Stadtverwaltung, Tel. 200134.

 

17.06.18: Talente rund um die Matthias-Claudius-Kirche, Gemeindefest

Auf dem Talentefest präsentiert sich diesmal in der Gesellschaft der vielen Kunsthandwerkstände ein Stand mit Produkten aus dem Fairtrade-Segment: Gute Produkte zu fairen Preisen!

Dazu gibt es wie gewohnt Kaffee und Kuchen und und und...

 

Sonntag, 17. Juni 2018, zwischen 10.00 und 17.00 Uhr. Die Aussteller öffnen um 11.00 Uhr ihre Stände. Anschließend wird es ein Public Viewing zum ersten Spiel der deutschen Nationalelf geben!

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Reinfeld

Reinfeld ist seit Januar 2018 anerkannte FairTrade Town. Die zweite im Kreis Stormarn.

 

 

30.06.18, ab 19 Uhr: 11. Reinfelder Kulturnacht

Kultur in der ganzen Innenstadt, zum Teil an ganz ungewohnten Orten, und auf der Bühne am Rathaus (HVR e.V.). Und das alles bei freiem Eintritt. Bis in die Nacht hinein.

Die Veranstaltungsorte ziehen sich vom Heimatmuseum über die Seepromenade und die Paul-von-Schoenaich-Str. hin bis in die Raiffeisenpassage und den Bischofsteicher Weg. Bummeln und Genießen! Das ist unser Motto. Das Programm wächst..... 

30.6.+ 1.7.18: Historischer Markt an der Matthias-Claudius-Schule  (Eintritt)

Veranstalter ist Farmion e.V.

 

TIPP: 01.07.18: HVR-Flohmarkt in der Innenstadt.

Anmeldungen nimmt der Veranstalter Handelsverein Reinfeld e.V. entgegen.

TIPP: 08.-14.07.18: Stormini in Reinfeld

 Kinderzeltlager  am Schulzentrum Reinfeld 

 Veranstalter dieses Projektes ist der Kreisjugendring Stormarn e.V.  250  Kinder und mehr als 170 haupt- und ehrenamtliche Betreuer_innen gestalten einen Lernraum, in dem schwer greifbare Prozesse (z.B. Demokratie, Geldverkehr, Arbeitsmarkt, Marktwirtschaft) erlebbar werden.

In Reinfeld ist die Jugendpflege Kooperationspartner und kann entsprechend Auskunft erteilen. 

  

TIPP: 31.08.-02.09.18: Karpfenfest in Reinfeld auf der Seepromenade und auf dem Karpfenplatz

Dies ist das größte der Feste in der Karpfenstadt. Der Name sagte es, es ist ein Imagefest, und der Karpfen darf nicht fehlen. So wird es bereits zu diesem Zeitpunkt möglich sein, den diesjährigen Karpfen zu kosten und auch zu kaufen. Das Abfischen findet später statt, wenn es kühler wird und der Teich abgelassen werden konnte.

 

Auf der Live-Bühne wird ein buntes Programm geboten, lecker Speisen und zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Besuch des Festes ein. Am Freitag findet auch in diesem Jahr ein Höhenfeuerwerk über dem Herrenteich statt.

Veranstalter ist Firma Huss-Events.de

 

Achtung: Der Wohnmobilstellplatz steht jetzt nicht zur Verfügung. Ausweichen auf Marktplatz oder P An der Fasanerie (dort keine Serviceeinrichtungen).

06.- 09.09.18: Besuch aus Kaliska in Reinfeld zum 20jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft

Reinfeld hat seit 1998 eine Städtepartnerschaft mit der Gemeinde Kaliska in Polen. Der Ort liegt ca. 80 km südwestlich von Gdansk/ Danzig. Jedes Jahr besuchen Erwachsene oder Jugendliche die beiden Orte. Und jährlich einmal lädt ein Reinfelder Sponsor Gäste aus Kaliska zum Crash-Sprachkurs für 6 Tage nach Reinfeld ein.

Am 8. September wird das Jubiläum in der Mensa der Immanuel-Kant-Schule gefeiert. Öffentliche Veranstaltung.

Auskunft

28.09.18, 19.30 Uhr, LesART: Das Hafenduo - Jasper Vogt und Richard Berkowski

Von Ringelnatz und Co... siehe Hintergrundinfos

19.10.18, Plattdeutsche Tage Stormarn: Laat di nich piesacken. Plattdeutscher Abend mit Bärbel Wolfmeier und Inge Lorenzen

Laat di nich piesacken

Geschichten, Erzählungen und Gedichte op platt.

Dazu Inge Lorenzen an der Gitarre mit einfühlsamen Klängen. 

Bärbel Wolfmeier stolpert über Kuriositäten und sammelt sie wie Bernsteine am Strand.

Don´t worry, be happy. Das ist oft leichter gesagt als getan, gibt es doch im Leben schier unerschöpflich viele Gründe, sich zu ärgern. Da reicht eigentlich schon das norddeutsche Wetter. Aber damit nicht genug, müssen wir uns zudem mit anderen Leuten herum - und über uns selbst ärgern. Bärbel Wolfmeier unterhält feinsinnig, bleibt kritisch, hadert manchmal mit sich selbst, schmunzelt nachdenklich und bietet dem Leben und dem dazugehörigen Schietwetter auf ihre ganz eigene nordische Art die Stirn: Laat di nich piesacken!

Kooperation mit dem Heimatbund Stormarn.

 

Ort: Matthias-Claudius-Kirche

Eintritt 12,-€

VVK ab 1.8.2018 bei der Buchhandlung Michaels (plus 10%)  und im Kartenreservierungsservice. AK 14,-€

28.10.18, 16 Uhr: Reinfeld gefilmt. Filme aus dem Stadtarchiv

Plakat Stadt Reinfeld
Plakat Stadt Reinfeld

Eintritt: VVK 5,-€ (Buchhandlung Michaels plus VVG), 5,-€ Museum, Tages-Kasse 6,-€ ; Kartenreservierungsservice 5,-€ x Anzahl, plus 1x1 €

Einlass 15.30 Uhr

ORT: Audimax im Bildungszentrum

 

15.11.18: Kuddl un Fiete. Eine plattdeutsche Blues-Story von und mit Lars & Timpe

Lars & Timpe: Kuddl & Fiete, 15.11.18. Foto Weber
Lars & Timpe: Kuddl & Fiete, 15.11.18. Foto Weber

 

KUDDL un FIETE is'n musikaalsche Blues-Story op plattdüütsch. Dat sind 14 Leeder mit Verteilen op platt, und dat geiht üm Fründschoop. Kuddl sien Familie weern allen Elv-Fischer, ut St. Pauli und vun de Elvinsel Finkwarder. Fiete is'n rieken Reedersöhn ut Blankenees. De Fründschoop von düsse 2 ünnerscheedlichen Mannslüüd warrt dör de smucke Deern Lilo orrnlich dörrüttelt. Bi dit 2-Mann-Musical (ohn Danzen un Schauspeelern) mit „Lars & Timpe" un jümehr Markenteken „Blues op platt" warrt orrnlich lacht und blarrt, un mitsingen ist Pflicht!

 

Lars-Luis Linek - Der Hamburger Musiker mit dem typischen Snutenhobel-Mundharmonika-Sound ist ein Meister der puren Spielfreude. Bekannt aus über 3.000 Musikproduktionen von Weltstars bis zum Großstadtrevier ist er ein regelmäßiger Gast bei TV- und Radiosendungen. Neben seinen internationalen Alben, widmet er sich vor allem dem „Blues op Platt". Sechs Monate ist es her, dass sein neues Album

Neddersassen Töörn" erschienen ist.

 

 

Wolfgang „Timpe", der studierte Musikwissenschaftler (akustische Gitarre und Gesang) ist nicht nur als Musiker (Okko, Lonzo, Berry, Chris & Timpe) sondern auch als Produzent, Komponist oder Toningenieur von vielen namhaften Künstlern bekannt.

Lars-Luis Linek (Mundharmonika und Gesang) und Wolfgang Timpe (akustische Gitarre und Gesang) kennen sich seit 1981 und sind mit ihrem Programm im norddeutschen Raum unterwegs.

Beide Urgesteine der Hamburger Musikszene verbindet ihre Leidenschaft für den Blues, den sie schon in ihrer frühen Jugend gespielt hatten, und ihre Liebe zur plattdeutschen Sprache.

Mehr Informationen unter:

www.snutenhobel.de      www.larsundtimpe.de

 

 

 

 

 

Matthias-Claudius-Kirche

 

Eintritt 12,-€ plus VVG bei Buchhandlung Michaels ab 1.9.2018

Beginn 19.30 Uhr. Einlass 19 Uhr.

 

Kartenreservierungsservice

TIPP: 30.11.- 02.12.18: Weihnachtsmarkt am Rathaus

Der Handelsverein Reinfeld e.V. ruft den Reinfelder Weihnachtsmarkt wieder ins Leben zurück! Anmeldungen . Vor und neben dem Rathaus wird eine Anzahl von Buden für weihnachtliche Stimmung sorgen.

15.12.18, 15 Uhr: Weihnachtsfeier 70+ in der Sporthalle der Immanuel-Kant-Schule

06.01.19, 15 Uhr: Neujahrsempfang Stadt Reinfeld

Sie können Karten für Veranstaltungen der Kulturpflege der Stadt Reinfeld online reservieren lassen. Das erspart den Weg nach Reinfeld bzw. zur Vorverkaufsstelle:

 

Internetbestellungen Online

 

Vorverkaufsstelle: Buchhandlung Michaels, Reinfeld, Paul-von-Schoenaich-Str. 42 a

Siehe auch: Hintergrundinfos zu diesen Veranstaltungen. Tipp-Veranstaltungen sind keine Veranstaltungen der Stadt Reinfeld.

 

Es gibt weitere Termine, hier geht es zum allgemeinen Veranstaltungskalender für Reinfeld und die Metropolregion.